• Marc Häfliger

über Fokus und Ziele

Es gibt zweierlei Fokus:

- weg von Etwas

- hin zu Etwas


Die meisten Menschen haben die Motivation (kommt von Motion = Bewegung) sich von Etwas weg zu bewegen. Erfolgreiche Menschen haben die Motivation sich hin zu Etwas zu bewegen.

Was macht die "hin zu"-Motivation Erfolgreich?

Es gibt da zwei Ebenen:

1. Ebene: Energie. Nehmen wir an wir haben eine begrenzte Aufmerksamkeit. Aufmerksamkeit ist eine Energieform. Ich lade dasjenige was in meinem Fokus liegt mit dieser Energie auf. Es wird verstärkt. Bei "weg von" wird das was ich nicht mehr in meinem Leben möchte verstärkt. Siehst du den fehler?

Bei "hin zu" wird was ich erreichen will verstärkt!

2. Ebene: Richtung. Nehmen wir an ich bewege mich räumlich von etwas weg oder zu etwas hin zu. Dann habe ich eine Bewegungsrichtung. Bei "weg von" ist das IRGENDEINE Richtung. Hauptsache "weg von". Siehst du den Fehler? Bei "hin zu" gibt es genau EINE Richtung. Die, in Richtung Ziel. Da gibt es kein links und kein rechts. Nur Ziel.


Was schliessen wir sinnvollerweise daraus?

Ich brauche eine "hin zu"-Motivation. Also brauche ich ein ZIEL, besser noch eine VISION. Ein Ziel ist eher etwas messbares. Ich sehe "Ziel" als ein Bestandteil von einer soliden Vision. Bis dann will ich so und so viel von dem und dem erreicht haben. Eine Vision ist eher ein Bild, ein Gefühl. Das hat viel mehr Energie. Wenn wir uns an etwas schönes erinnern, können wir es oft richtig spüren. Als ob es gestern gewesen wäre. Genau solche Gefühle brauchen wir für eine Vision. Vielleicht gibt es auch Menschen die schon etwas ähnliches erreicht haben (Vorbilder) was wir wollen. Jetzt wissen wir WAS wir wollen. Am besten fix aufschreiben und zwar von Hand! Dann wird das ganze im Hirn noch komplett vernetzt. Alleine das hat so viel Kraft, dass sich sogar unser Unterbewusstsein anfängt darum zu kümmern WIE wir das erreichen können. Aus transpersonaler Sicht weiss sogar unser Überbewusstsein was wir wollen und fängt an das "Wie" zu arrangieren.


Vision = Ziele + Bilder + Gefühle + Vorbilder + schriftlich Festhalten


Was ist deine Vision? Was fehlt noch in der Welt? Was wird gebraucht? Hast du sie?


Namaste

Marc

10 Ansichten

Kontaktadresse
Zenhof
Familie Häfliger
Gibelhof 31
6245 Ebersecken
Schweiz

CHE-315.173.349
info@zenhof.org

IBAN: CH58 0630 0502 7446 5750 9

  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Facebook